Holzwerkstatt

Nennen wir sie Frau Simmler. Seit sie 73 ist, besucht sie die Holzwerkstatt in ihrem Stadtteil. Die wird von anderen Senioren geleitet. Ihr Projekt: den eigenen Sarg bauen. Das hat ihr die Tochter dann ausgeredet. In der Zwei-Zimmer-Wohnung der Mutter sei es doch etwas eng. Nun hat Frau Simmler sich ein Modell ihres Sargs gebaut. Das steht im Wohnzimmer.

Ich bin beeindruckt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s