Lebenshemd

Lebenshemd für D.

Lebenshemd für D.

Eine Leserin schrieb mir, dass ihre beste Freundin schwer erkrankt sei. Und eigentlich würde sie ihr lieber ein Lebenshemd sticken.

In der christlichen Tradition gibt es zu den Wendezeiten des Lebens besondere Kleider.

  • Taufkleid (Weiß),
  • Kommunionskleid (Weiß),
  • Konfirmation (erster Anzug für die Jungen, schicke Kleider für die Mädchen – eher in Schwarz)
  • Brautkleid (heute: Weiß, meine Großmutter trug Schwarz!),
  • Totenhemd (Weiß – Tendenz Alltagskleidung)

Und die meisten kennen auch die „säkularen“ besonderen Kleider, wie das Abikleid /-anzug, Abschlussballkleid/- anzug, das besonders Anziehen bei Festen und Jubiläen.

Wenn sich eine an der Grenze von Leben und Tod bewegt, ist auch das eine Wendezeit. Mir ist sofort einsichtig gewesen, wie not-wendig solch ein Lebenskleid in diesen Zeiten wäre.  Ohne sie zu kennen, habe ich begonnen, für sie zu zeichnen…

2 Gedanken zu „Lebenshemd

  1. Ein guter Beitrag und Anregung zum Nachdenken darüber, liebe Annegret
    Vor einiger Zeit fiel mir Begriff „Sterbewäsche“ auf, hier gebraucht für Totenhemden und Deckengarnituren. Auch für das Totenhemd allein wird häufig das Wort „Sterbehemd“ gebraucht.
    „Moment mal, dachte ich, das ist doch falsch, diese …wäsche kommt ja erst zum Einsatz, wenn wir tot sind.
    Keiner stirbt schon darin, denke ich zumindest.
    Und so habe ich den Gedanken einfach weiter gesponnen;
    müsste es tatsächlich ein extra Sterbehemd bzw. Kleidung dafür geben, wie könnte dies(s) dann aussehen.
    Also Deinem Gedanken folgend, was zieht man an für den Übergang, die Wendezeit ? Eben das Lebenskleid für den Übergang vom Leben zum Tod.

    meine bisherigen Lebenskleider:
    – Taufkleid (weiß, mit Spitze)
    – Konfirmation (Kostüm Schwarz/Silbergrau, weiße festliche Bluse)
    – Abschlußball (Rot-Schwarzes Jackenkleid)
    – Freisprechung (Hosenanzug in anthrazit/Bluse)

    meine zukünftigen:
    – Hochzeitskleid (auf jeden Fall weiß)
    – Sterbekleid (??)
    – Totenhemd (aller Wahrscheinlichkeit weiß mit Rüschen)

    Gefällt mir

    • Hab vielen Dank Chantal! Ja, man wird plötzlich aufmerksam. Und je älter vielleicht auch sorgsamer in der Wahl. Und ich komme immer mehr ins Spiel mit diesen Dingen. Mein Hochzeitskleid war grün mit goldener Schrift. Hatte Fragen darauf gedruckt. Das bringt mich überhaupt auf einen neuen Post 😉 Danke fürs mit-kreieren! Viele Grüße
      Annegret

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s