Buchtipp: Sterben von Karl Ove Knausgard

DownloadedFileWährend meines letzten Besuchs in einer Zürcher Buchhandlung stand ich vor dem Bestseller-Regal und entdeckte dieses Buch von Karl Ove Knausgard. Es war in Norwegen eine Sensation und monatelang auf der Bestsellerliste und war heiß diskutiert.

Die ersten Seiten sind wirklich wahnsinnig. Der Autor beschreibt was nach dem letzten Atemzug im Körper passiert. Mikroskopisch genau!

Der Schriftsteller ist mit dem Sterben seines Vaters konfrontiert und damit verbunden geht es um seine Kindheitserinnerungen und um seine Beziehung zu seinem Vater. Zusammen mit seinem Bruder bereitet er die Beerdigung vor.

Dieses Buch ist das erste aus einem Buchreihe-Sextett. Haben Sie es gelesen? Wie hat es Ihnen gefallen?

Hier können Sie sich informieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s