Verlassen und abgelaufen

imageAm Ein- bzw. Ausgang eines kleinen Friedhofs im französischen St. Marcel fand ich dieses kleine Stilleben: Ausrangierte Hinweisschilder an einem Holzstück befestigt im rostroten Laub.

Einfach so in die Ecke geworfen, wo die Trauernden ein- und ausgehen.  Ein Mahnmal?

 Auf ihnen steht geschrieben, dass man sich beim Rathaus melden soll, weil sich das Grab in einem „verlassenen / verwahrlosten“ Zustand befindet. Die Überlassung des Grabes wird „zurückgenommen“.

image

Ich stelle mir vor, was es bedeutet, wenn ein Grab verlassen ist. Es gibt vielleicht keine Angehörigen mehr, die nach dem Rechten sehen. Oder es gibt sie und sie pflegen es auch nicht und  entscheiden unbewusst, das Grab kann nun aufgelöst werden.

Während meines Rundgangs über den Friedhof war ich erstaunt, wie viele Gräber mit diesem Schild versehen waren. Sie werden nach und nach auf den „Stilleben-Haufen“ am Friedhofeingang dazu geworfen.

So viele Tote, die nun vergessen sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s