Sonntagmorgens auf einem Hongkonger Friedhof

Ich bin in Hongkong angekommen … diesen Artikel hab ich vor lauter Vorfreude im letzten Herbst veröffentlicht. Ich organisiere gerade dieses Event, d.h. es haben sich schon zwei interessierte Damen bei mir gemeldet … jetzt lege ich noch den Termin fest und versuche das erste Mal die Funktion „einen Beitrag rebloggen“.

Totenhemd-Blog

IMGP4294IMGP4305IMGP4299IMGP4292IMGP4289Im November 2007 fand eine Führung über dem protestantischen Friedhof statt, der 1845 in Happy Valley eingerichtet wurde. Happy Valley liegt mitten in der Stadt neben dem Stadtteil Wan Chai.

Unser Guide erzählte, dass die Pest während des ersten Weltkriegs viele Hongkonger dahinraffte. 

Viele bekannte Persönlichkeiten liegen hier, nach denen viele Straßen benannt sind.

Im April 2016 werde ich einen „Cemetery w/talk with Women“  machen und eine Frau, die in Hongkong lebt, auf einem Friedhof ihrer Wahl interviewen.

Ich freue mich schon auf meine nächste Reise. Durch das Klicken durch die Fotos ist die Sehnsucht nach Hongkong gerade groß.

Ursprünglichen Post anzeigen

3 Gedanken zu „Sonntagmorgens auf einem Hongkonger Friedhof

    • Wir sind schon zu sechst. Das freut mich. Hab schon ein bisschen was zur Historie gelesen: über einen Deutschen Missionar Gützlaff dessen Grabmonument hier steht. Wir werden es hoffentlich entdecken. Der Friedhof ist weit verwinkelt.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s