Seifenblasen am Grab. Ein sehr lesenswertes Interview.

seifenblasenDieses Interview muss eigentlich JEDE und JEDER lesen, der etwas anders machen will … am Grab, während der Beerdigung.

Diese Bestatterin ist mit Konfetti, Seifenblasen und Schokomuffins unterwegs … Aber lest selbst. In der Zeit Online erschienen:

Die Bestatterin Lea Gscheidel hat stets Seifenblasen dabei. Die Journalistin Mareice Kaiser hat ihr Kind verloren, aber nicht die Lebensfreude. Ein Gespräch über den Tod.

Interview: Mareice Kaiser.

Bestatterin: „Wow, was für eine Scheiße!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s