Friedhofspaziergang in Teguise, Lanzarote

Gestern in Teguise auf Lanzarote dachte ich: wo werden hier eigentlich die Toten begraben? Während all unserer Ausflüge habe ich keinen Friedhof gesehen.

Ich fragte im Café nach dem „cimetario“. Der Gastwirt erklärte mir auf Spanisch wo es lang geht. Die wichtigsten Orientierungspunkte habe ich verstanden und ich habe ihn gefunden. Schlicht und einfach: im dunklen Schotter stecken die einfachen Kreuze, ein Kerzenlicht davor.

Ein Gedanke zu „Friedhofspaziergang in Teguise, Lanzarote

  1. Hach Lanzarote, welch wunderschöne Insel, ich hoffe ihr schaut auch das Manriquehaus an 🙂 und stimmt Friedhof hab ich auch keinen gesehen gehabt., sieht sehr hübsch aus mit den Hell/Dunkelkontrasten

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s