Neujahr

Dieses kleine Gedicht von Yoshida Kenko trifft es auf den Punkt für den ersten zarten Neujahrsmorgen. Ich hatte es zum Start unseres Blogs entdeckt und seitdem jeden 1. Januar neu eingestellt. Heute zum vierten Mal.

Alles Liebe und Gute für 2018, viel Liebe, Fröhlichkeit, gute Gedanken und ein Stück Gelassenheit.

Totenhemd-Blog

NEUJAHR

– der erste Morgen –

Bricht der erste Morgen des neuen Jahres an, so erscheint der Himmel nicht anders als am Tage zuvor, aber doch ist einem seltsam frisch zumute, als habe sich vieles verändert.

(Yoshida Kenko)

Foto Kirchturm in Richterswil

Ursprünglichen Post anzeigen