Zum Tag des Friedhofs – Lebensraum Friedhof

Karolin geht wie ich gern über Friedhöfe … sie wohnt gegenüber einem alten Friedhof und hat wie ich einen Lieblingsgrabstein.

reingelesen

Der alte Friedhof (1)

Ich wohne gegenüber von einem alten Friedhof, teile dieses Areals sind etwas verlottert und unglaublich charmant. Es wachsen dort sehr unterschiedliche Bäume und Pflanzen. Viele alte große Exemplare, viele Buchen und Eichen, Eberesche, Birke und die üblichen Nadelhölzer. Überall finden sich Farne und Gräser.
Riesige Koniferen sind längst über die Gräber hinaus gewachsen. Eibenbüsche überdecken wie Höhlenwände alte Familiendoppelgräber. Alte Rosenstöcke schlagen aus.  Im Unterholz hört man es rascheln, viele Amseln waren dort die letzten Jahre zu sehen. Katzen gehen auf den schmalen Pfaden zwischen den Grabreihen gern spazieren, vorbei an rostigen Zäunen, die gerne mal von Baumstämmen überwachsen wurden. Soviel gibt es hier auf diesem Fleckchen Erde zu entdecken, jedes Jahr wieder etwas Neues.

Auf dem Friedhof meiner Kindheit – Neuer Annenfriedhof Dresden

Ich hatte schon immer ein besonderes Verhältnis zu Friedhöfen. Vielleicht hängt das damit zusammen das man mit mir als Baby und Kleinkind…

Ursprünglichen Post anzeigen 868 weitere Wörter

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von Petra Schuseil. Permanentlink.

Über Petra Schuseil

"Als alte Frankfurterin" liegt mein Lebensmittelpunkt jetzt am Zürichsee. Ich reise gern und schreibe gerne Morgenseiten. Manche Klient*innen reisen zu Ihrem Genius-Coachingtag zu mir an den See. Wesentlich werden hat viele Facetten. Seit Ende 2014 blogge ich regelmäßig mit Annegret im Totenhemd-Blog.

9 Gedanken zu „Zum Tag des Friedhofs – Lebensraum Friedhof

  1. Pingback: Für Karolin: Mein Lieblingsgrabstein | Totenhemd-Blog

    • Hallo und guten Abend, in einer Friedhofskapelle getauft worden! Wow! Weißt Du warum?
      Ich weiß wie schön es ist im Urlaub auf Friedhöfe, besonders alte zu gehen und sich einzulassen auf diesen Ort und Platz. Erinnerst du dich an einen, der dir besonders gut gefallen hat oder es dir angetan hatte?

      LG: Petra

      Gefällt 1 Person

      • Hallo Petra,
        ja, ich war damals schon 4 Jahre alt und kann mich daran erinnern, das ich in „Sonntagszeug“ zwischen den Gräbern rumgesprungen bin. Die Kirche wurde damals renoviert, darum fanden Taufen in der Friedhofskapelle statt. Auch mein dreijähriger Bruder wurde mit mir dort getauft.
        Besonders interessant fand ich die Friedhöfe im Ausland, auf Malta / in Spanien / in Griechenland. Ich weiß nicht mehr welche Orte, aber sie unterscheiden sich mit den überirdischen Grabkammern und den steinernen Gruften und den vielen Plastikblumen doch sehr von unseren.
        In Deutschland kann ich mich besonders an einen alten Friedhof in Bad Kissingen erinnern. Auf dem gibt es viele große Grabstätten aus Mamor von königlichen Badeärzten mit tollen Titeln, die zum Teil 150 bis 200 Jahre alt sind. Das ist auch Geschichte.
        Generell sind alte Friedhöfe interessanter, weil die neueren so strikte Grabgestaltungsregeln haben. Keine goldene Schrift, Einheitsgröße Grabstein, Randeinfassung Bodendecker … ect. Deutschland eben. 😉
        Liebe Grüße

        Gefällt 1 Person

      • Großartig was Du uns hier schreibst. Im Sonntagszeug zwischen den Gräbern rumgesprungen. Herrlich. Ich stelle es mir vor. Geht heut wahrscheinlich gar nicht? Wobei es das sollte!
        Bin ja grad auf Zypern und mir hatte ein Friedhof oben in den Bergen schon vor einigen Jahren sehr gefallen. Ich meine, der ist sogar hier im Blog zu finden und zu sehen.
        Um einen Friedhof so richtig kennenzulernen finde ich ja öffentliche Begehungen sehr interessant und informativ. Der Stadtfriedhof von Frankfurt ist toll! Über den hab ich glaub auch schon gebloggt.
        Gute Zeit!
        Wir lesen uns sicher wieder.
        Petra

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.