18.11. Ilseluise: Alles ist eitel

p1050142.jpg

by Hiltrud

Zur Inspiration

„Alles ist eitel“ – so steht es geschrieben im Buch des Predigers im 1. Kapitel.

In den Vanitas = Eitelkeits – Stilleben in der bildenden Kunst wurde dieses Thema bildlich dargestellt. Es ist alles „eitel“ – gedenke daran, dass auch du einmal sterben wirst – wie alles, was lebt.

Alles ist „eitel“ = „nichtig“ bzw. „nur leerer Schein“.

Zu meiner Motivation …

Mit Totengedenken bin ich viel beschäftigt.

Hier bei Ilseluise im Blog weiterlesen.

****

Liebe Hiltrud, wir freuen uns, dass Du bei unserer Challenge heut dabei bist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.