Fisch zum Totenmahl nahe Athen

IMG_1796

Forelle blau: nach einer Vorlage von meiner Mam nachgemalt

Habt Ihr es gewusst?

Auf meine Frage was man nach einer Trauerfeier in einem Dorf nahe Athen den Trauergästen anbietet erklärte mir ein Bekannter, dessen Mutter gestorben ist:

Fischsuppe und Fisch und Wein.

Das stelle ich mir sehr lecker, leicht und gesellig vor.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von Petra Schuseil. Permanentlink.

Über Petra Schuseil

Als "alte" Frankfurterin lebe ich seit 8 Jahren am Zürichsee. 60*plus bin ich jetzt und in meinem Alter angekommen. Ich reise viel und schreibe gerne Morgenseiten. Im Sommer bin ich täglich beim Schwimmen im See. Sonst beim Walken. Ganz neu gibt es jetzt meinen "jedentageinbisschenbio.blog" :-). Seit Ende 2014 blogge ich regelmäßig mit Annegret im Totenhemd-Blog.

2 Gedanken zu „Fisch zum Totenmahl nahe Athen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.