Dem Auge fern …

Heute entführt uns Christiane auf den alten Harburger Friedhof in Hamburg. Wir entdecken mit ihr wunderschöne Licht- und Schattenspiele, eine Grabschrift, alte verwitterte Bäume … und wer findet den Marienkäfer?

https://365tageasatzaday.wordpress.com/2019/11/13/dem-auge-fern/

Irgendwas ist immer

November 2019, Alter Harburger Friedhof | 365tageasatzadayQuelle: ichmeinerselbst vor ein paar Tagen,
Klicken macht groß

Grabschrift

„Dem Auge fern, dem Herzen nah!“

Als ich die alte Grabschrift sah
Im eingesunk’nen Marmorstein,
Da fiel mein totes Lieb mir ein …

O Gott, ich schrieb schon tausendmal
Das gleiche Lied aus gleicher Qual,
Und war doch keins wie dieses da:

„Dem Auge fern, dem Herzen nah!“

(Ludwig Jacobowski, Grabschrift, aus: Ausklang. Gedichte aus dem Nachlass, Vom dunklen Leben, Online-Quelle)

Als ich beschlossen hatte, mich der Blogaktion auf dem Totenhemd-Blog anzuschließen, und überlegte, über welchen Friedhof ich denn wandern wollte, war mir eins ziemlich schnell klar: Nicht schon wieder Ohlsdorf! Klar, dort sind die Engel schöner, die Ruhenden prominenter und der Friedhof so viel gewaltiger von seinen Ausmaßen her – aber Ohlsdorf kann jeder, ich bleibe in meinem Stadtteil. Harburg. Kommt also mit, ich zeige euch ein paar Impressionen vom Alten Harburger Friedhof.

Quelle: ichmeinerselbst vor ein paar…

Ursprünglichen Post anzeigen 730 weitere Wörter

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von Petra Schuseil. Permanentlink.

Über Petra Schuseil

"Als alte Frankfurterin" lebe ich seit 8 Jahren am Zürichsee. 60*plus bin ich jetzt und in meinem Alter angekommen. Ich reise viel und schreibe gerne Morgenseiten. Morgens gehe ich walken. Im Sommer bin ich täglich beim Schwimmen im See. Seit Ende 2014 blogge ich regelmäßig mit Annegret im Totenhemd-Blog.

2 Gedanken zu „Dem Auge fern …

  1. Die wunderschönen Bilder haben mich sehr berührt und der Text auch. Ich war schon in Harburg und werde es wahrscheinlich nächstes Jahr wieder sein. Vielleicht finde ich ja etwas Zeit zwischen den Terminen, den Friedhof zu besuchen. Auf jeden Fall finde ich die links sehr hilfreich, denn, das Harburg ein besonderer, interessanter Ort ist, habe ich schon erfahren. Herzlichen Dank!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.