von Christiane: Hanne

27884B57-4268-411B-A717-B3F517AD4EA2_1_201_a.jpeg

geknipst von Petra © in Bad Kreuznach

Christiane macht spontan mit. Am 10. Oktober wurde Hanne, ihre Cousine mit knapp 85 Jahren beerdigt. Zum Gedicht schreibt sie: „Es sind wörtlich ihre Formulierungen, die dem Text zugrunde liegen. Ich habe sie bei einem längeren Telefonat schon vor Jahren mitgeschrieben, weil ich sie äußerst bemerkenswert fand. Und dann, am Tag ihrer Urnenbeisetzung auf dem Friedhof in Bad Rothenfelde , da war es genau so wie sie es liebte: ein Herbsttag unter milder Sonne und fallende Blätter ringsum …. „Einer muss letzter sein, warum nicht ich …“ Mich bewegt dieser Text immer noch. Vielleicht bewegt er auch andere?“ Vielen Dank, Christiane!

****

Hanne                                                                                        

Mögen die anderen
ihr Herz im Frühling finden.

Mögen sie schlürfen vom Sommer,
als gäb es nur ihn.

Meine Zeit ist der Herbst.
Und der Winter.

Vergehen.
Und Tod.

Herbsttöne locken mich.
Sanfte Farben der Sonne
in sterbendem Land.

Ruinen lassen mich beben.
zeigen mir
wie in  Schönheit sie sterben.

Abgestorb‘nes,
Verwelktes
weckt mein Interesse.

Denn in all diesem
kann ich mich finden,
ich – letzter Spross
eines alten Geschlechts.

Bin nun am Baum meiner Ahnen
der letzte Zweig.
Und wenn der Sturm kommt,
werde ich fallen…

Beklagt nicht mein Schicksal!
Gut ist’s zu wissen um meinen Weg,
und einverstanden geh ich
die nächsten Schritte.

Einer muss letzter sein.
Warum nicht ich?
Seht, ich beende ein Altes.
Ist es nicht gut zu beenden?

Und nach mir
und dem was dann bleibt
wird wieder
ein Neues beginnen. –    

               *

C.S. nach einem Gespräch mit Hanne  am 15.6.1996

7 Gedanken zu „von Christiane: Hanne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.