Gestern mit meinem Vater eine Reval geraucht

9626BAE7-CDC8-4255-88E5-9304D73FAEEA

Gestern Abend hatten wir Besuch. J war da. Er war einige Monate in Guatemala und wollte uns Fotos zeigen. Ich hatte lecker gekocht. Zwischendurch geht er immer mal auf Balkonien um zu rauchen. Ich erzählte ihm von meinem Blogpost über Sucht. Eine Anregung aus dem Buch von Doris Dörrie: Leben Atmen Schreiben. „Schreib über deine Sucht“. Darin kommt auch mein Vater vor, der ein Leben lang Reval geraucht hat.

Ich erzählte J, dass ein Päckchen Reval beim Foto meines Vaters liegt. Ob er nicht Lust hat mit ihm eine zu qualmen? Er fand das lustig und fand mich verrückt. Ich sei so cool. „Klar mach ich das“, sagte er. „In Guatemala leben die Menschen mit ihren Toten. Da sei so ein Wunsch nichts Besonderes.“ Also setzte er sich raus. Zündete erst meinem Vater eine Zigarette an und dann sich selbst. J hatte sichtlich Spaß an dieser Begegnung. Was glaubt Ihr? Hat sich mein Vater gefreut? Man hätte meinen können, dass er süchtig am Glimmstängel zieht, wenn da nicht der Wind geweht hätte und die Glut anfachte. Die Zigarette war schnell geraucht :-).

2 Gedanken zu „Gestern mit meinem Vater eine Reval geraucht

Schreibe eine Antwort zu Petra Schuseil Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.