März-Blogaktion: Wo spaziert der Tod durch euer Bild?

image

im Kloster Kappel fotografiert

„Klapper, klapper“, habt ihr’s mitgekriegt? Eben huschte er wieder durch’s Bild. Der Typ mit dem Kapuzenmantel und der Sense, das Klappergestell, an dem man die Knochen zählen kann. Die alte Dame meint, er sieht aus wie Johnny Cash, eine andere glaubt, es sei der Gärtner.

Manchmal nimmt er jemand mit. Meistens aber zieht er nur eben schnell am Rande unserer Augenwinkel vorbei. Gevatter Tod. Wir schlagen euch vor: 

Schnappt euch das Bild – und redet drüber. 

Wir laden euch ein bei unserer diesjährigen Blogaktion in der Passionszeit mitzumachen und uns zu erzählen: „Wo spaziert der Tod durch euer Bild?“

Annegret wird über den Organspendeausweis schreiben, den die Krankenkasse beim letzten Brief beigelegt hat. Petra nimmt sich eine besondere Todesanzeige vor, eine Kollegin schreibt vielleicht über die Erhöhung der Friedhofsgebühren oder du über den Tatort am Sonntag. Vielleicht gibt es österreichische Karfreitagsrituale, von denen wir noch nichts wussten, oder du räumst gerade mit Hilfe von Frau Magnusson im Sinne des Schwedischen „Todaufräumen“ deine Bude leer (siehe dazu unseren Blogartikel).

Wir sind gespannt und freuen uns, wenn ihr wieder fleißig mitschreibt, zeichnet, dichtet, filmt … Los geht’s. Unsere Blogaktion startet am Sonntag, dem 1. März und endet wieder an einem Sonntag, dem 29. März.

Zum Praktischen:
Wähle unten aus der Liste einen Termin aus zwischen dem 1. und 29. März. Informiere uns bitte hier über die Kommentarfunktion über deinen Wunschtermin. Petra wird alle Teilnehmer*innen mit ihren Blogs am jeweils gewünschten Datum eintragen.

Am jeweiligen Datum dann, zum Beispiel am 5. März, wird dein Beitrag hier in diesem Text mit der Datumsliste verlinkt werden, so dass unsere Leser*Innen direkt auf deinem Blogartikel landen, wo Du deinen Text am 5. März 8 Uhr morgens veröffentlichst. Voraussetzung ist, dass Du einen eigenen Blog hast und in deinem Artikel eingangs auf unsere Blogaktion verweist. Verlinke bitte mit diesem Link zu unserem Einladungsartikel.

Sobald du deinen Text fertig geschrieben hast beispielsweise für den 5. März schicke bitte den Link zu deinem Text an die bekannte Mailadresse. Wir sind dankbar für frühzeitige Botschaften und Links also rechtzeitig vor dem gewünschten Datum. Beispielsweise für den 5. März wäre spätestens der 3. März für deine Mail mit dem Link an uns super. Danke! Den Link, den du vorab kreieren und kopieren kannst, findet du bei WordPress oben links neben der Überschrift.

img_1269

Wir sind gespannt und freuen uns auf Deinen Beitrag!

 

So,  1.3. Annegret über Organspendeausweis
Mo, 2.3. Anna-Lena: Todbringende Gegenwart
Di,  3.3. Lutz: Wir werden alle sterben. German Angst geht um.
Mi,  4.3.Martina Fuchs
Do,  5.3.
Fr.  6.3. Hören oder Lesen. Rechtsmedizin oder Mörder.
Sa,  7.3. Hiltrud: Der Tod spaziert durch mein Bild
So,  8.3. Petra: Gedanken zum Testament für kinderlose Paare
Mo,  9.3. Annegret: Der Apfel hat einen Fleck
Di, 10.3. Annegret: Die Asche meiner Mutter durch Paris tragen
Mi, 11.3. Buchtipp: Ausleben
Do, 12.3. Schöne und besondere Urnen
Fr, 13.3. Hiltrud: Corona spaziert durch mein Bild oder warten auf das Virus 
Sa, 14.3.
So, 15.3. Bettina: Leben mit dem Tod auf der Schulter
Mo, 16.3.
Di, 17.3.
Mi, 18.3.
Do, 19.3. Silke: Lebensmotivator Tod
Fr, 20.3.
Sa, 21.3. Nicole: Du kennst Dich doch damit aus
So, 22.3.
Mo, 23.3.
Di, 24.3. Heute online: Café Totenhemd Zürich: (Death Café)
Mi, 25.3.
Do, 26.3.
Fr, 27.3.
Sa, 28.3. Anja Himmel und Erde
So, 29.3. Petra über eine besondere Todesanzeige

50 Gedanken zu „März-Blogaktion: Wo spaziert der Tod durch euer Bild?

  1. Pingback: Danke an diesem Ostermontag an alle Mitautor*innen | Totenhemd-Blog

  2. Pingback: Da berühren sich Himmel und Erde… – …ein Stück untröstlich

  3. Pingback: „Du kennst Dich doch damit aus“ – der Bedarf nach Gesprächen über den Tod – Die Waldträumerin

  4. Pingback: Wie mich der Tod motiviert zu leben – * Sterne zählen *

  5. Pingback: Leben mit dem Tod auf der Schulter – Die Onkomiezen

  6. Moin ihr Lieben,
    eigentlich dachte ich zu dieser Aktion „super! Aber ohne mich…“, weil ich dachte, es passe gerade nicht.
    Nun klappert es aber so laut, dass ich wohl schreiben „muss“ – sind die hier freien Tage noch frei?
    Herzlich,
    Anja

    Gefällt 1 Person

  7. Pingback: März-Blogaktion: Wo spaziert der Tod durch euer Bild? | Anna-Lenas Lesestübchen

    • Liebe Silke, herzliche willkommen bei uns. Wir freuen uns, dass Du dabei bist. Auf dem Zaunpfahl schwenkend … ich glaube, ich hab ihn gerade davon huschen sehen. Herzlich und auf bald. Termin ist reserviert. Petra

      Liken

  8. Liebe Petra, liebe Annegret,

    ich weiß noch nicht genau, finde eure Aktion wieder einmal gut und das Thema spricht mich sehr an. Ein paar Tage Bedenkzeit, dann melde ich mich noch einmal.

    Herzliche Grüße

    Martina

    Gefällt 1 Person

  9. Eine Idee habe ich wohl … aber noch keinen Überblick, wie ich die kommende Zeit gut überstehe. Beginne ja morgen mit meiner Widereingliederung nach beidseitiger HÜFT-TEP am 9.10.2019!
    Melde mich ggfs mit einem Terminwunsch, wenn meine Strukturen klarer sind.
    LG

    Gefällt 1 Person

  10. Pingback: #hanaumanifestoflove und unsere Blogaktion | Totenhemd-Blog

      • Mir ist tatsächlich etwas „durch den Kopf geschossen“ 😉 Ich hätte gerne den 14. März und mein Beitrag wird den Titel haben: „Du kennst Dich doch damit aus“ – der Bedarf nach Gesprächen über den Tod.
        Habt einen guten Start in die Woche!
        Liebe Grüße
        Nicole

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.