Mein neues Totenkleid

So ein Zu-Fall! Ich hab mein Totenhemd entdeckt, das ich im Falle meines Todes tragen möchte. Es ist ein Kleid. Ab heute gilt: Nicht mehr das Hochzeitskleid gilt als mein Toten-Outfit sondern dieses Kleid mit den mexikanischen Schädeln drauf.

Ich hatte die letzte Zeit so das Gefühl, dass ich morgens gern in eines dieser luftigen langen Kleider schlüpfen mag. Die Sommerkleider, die jetzt gerade so modern sind. Und fast jede Frau besitzt zur Zeit mindestens eines. Ich stellte mir vor: morgens wach werden, raus aus dem Nachthemd, rein ins luftig-leichte Kleid. Gesagt. Getan. In der Boutique, an der ich fast täglich entlang laufe hatte ich mich in eines, das im Schaufenster hing, verguckt. Ich nahm mir Zeit und wählte einige zum Anprobieren aus und entschied mich für zwei. Eines davon seht Ihr nun hier.

Erst auf den zweiten Blick fiel mir das Muster mit dem mexikanischen Totenschädeln auf. Ich freue mich drüber. Wie gefällt Dir meine Wahl?

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Bestimmung + Persönlichkeit, Bevor ich sterbe von Petra Schuseil. Permanentlink.

Über Petra Schuseil

Als "alte" Frankfurterin lebe ich seit Anfang 2012 am Zürichsee. 60*plus bin ich jetzt und in meinem Alter angekommen. Ich bin gern unterwegs und schreibe regelmäßig Morgenseiten. Im Sommer schwimme ich im See, im Spätherbst in Zypern im Meer. 2013 kam mein Buch "Finde Dein Lebenstempo" auf den Markt. Seit Ende 2014 blogge ich regelmäßig im Totenhemd-Blog. Wenn nicht jetzt, wann dann ist mein Lebensmotto.

6 Gedanken zu „Mein neues Totenkleid

  1. Pingback: Memento Mori: Die vierte Runde | Totenhemd-Blog

  2. Freitag der 13 August … wie gefällt mir Dein Kleid ? … es ist das großartigste Kleid, daß ich mir vorstellen kann. Ich liebe diese Totenköpfe aus Mexico, ob aus Zuckerglasur oder Schokolade, sie zeigen uns die Vergänglichkeit des Lebens ! Dias de los Muertos = Die Tage der Toten. Allerdings würde ich ein weitaus auffälligeres kunterbuntes Kleid bevorzugen, es sollte ein Blickfang sein … unter dem alten schwarzen Kleid, das ich meistens trage. Der Stoff meines „TrauerKleides“ wird langsam dünner, und hat schon ein paar Löcher, … man kann die kunterbunten Totenköpfe bereits durchschimmern sehen. Liebe Grüße von Roswitha ❤

    Gefällt 1 Person

    • hallo liebe Roswitha, ich sehe die bunten Totenköpfe durchschimmern 🙂 … ja, sie sind toll die Totenköpfe aus Mexico.

      Danke fürs Mitlesen. Herzliche Grüße. Petra

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..