Ist jeder Morgen Neuanfang

Heute am 3. Januar mag ich euch schreiben, dass mir im Anderen Adventskalender das Gedicht „Nacht“ von Mona Harry besonders gut gefallen hat. Es erschien am 21. Dezember. Es hätte fast „mein“ Neujahrsgedicht abgelöst. Aber auch nur fast. Ich finde, es braucht wiederkehrende und verlässliche Rituale. Deshalb hatte ich mich dann doch wieder für den Neujahrsmorgen von Yoshida Kenko entschieden.

Aber sagt selbst, diese Zeilen haben doch Gewicht für einen gelungenen Jahresanfang:

… Wo träumend alles möglich ist
Wo Blumen niemals welken
Wo Mondkühe im Partnerlook
Auf Ozeanen zelten
… Wo Altes gestern werden kann
Nur weil gestern niemals heute ist
Ist jeder Morgen Neuanfang.

Ich find’s schön.

Den heutigen Montag, 3. Januar habe ich mit dem japanischen Taschenkalender verbracht. Ein Weihnachtsgeschenk. Im Taschenkalender sind 52 japanische Haikus veröffentlicht. Ich war in meiner Zürcher Lieblingslocation … 2G, geöffnetes Fenster neben mir, wenig Leute da. Lecker Capuccino mit veganem Mohnkuchen.

Ein Haiku schreiben

Mondkühe im Partnerlook

zum Jahresanfang

(die Regel 5, 7, 5 Silben)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.