November-Blogaktion 2022: „Totenhemd“ trifft auf Prosa

Dienstag, 1.11.: Katja zum Dìa de los muertos: La petite Mort
3.11. Das Totenhemd-Team: Nackt auf Wolke 12
5.11. Bianca vom Silbensammlerin-Blog: Der Zettel
7.11. Die Dessau-Schreiberinnen: Liebesprickeln
9.11. Monika: Federkleid
11.11. Lutz: Reisen mit leichtem Gepäck
13.11. Hiltrud: oh du mein totenhemd
15.11. Sarah: T arnkleidung
17.11. Anja: Totenhemd- ist das Prosa oder kann das weg?
19.11. Petra: Ausrangiert
22.11. Sigrid über „grünes“ bestattet werden
23.11. Brigitt hat ein Elfchen geschrieben
24.11. Juliane: Tic
25.11. Martina

Liebe Wortkreative und Geschichtenerzähler*innen,

wir laden ein zur diesjährigen November-Blogaktion: Schreibe eine Kurzgeschichte egal welches Genre, ein Slam Poetry oder ein Lied. Die einzige Voraussetzung, das Wort „Totenhemd“ soll in deinem Text drin sein.

Ein Ausschnitt aus meiner Sterbedecke

Über das Totenhemd haben wir schon einige Texte verfasst. Wir haben uns „im letzten Hemd“ fotografieren lassen und ich habe mein Brautkleid vorgestellt, das einmal als Totenhemd fungieren soll. Auch die Sterbedecke kam in den Fokus.

Im März 2017 haben wir euch in unserer Blogaktion „Totenhemd meets Poetry“ motiviert poetisch mitzuschreiben. Nun also PROSA im November.

„Die Prosa wird als eine freie, ungebundene, nicht durch Rhythmik, Reim und Vers gebundene Form der Sprache verstanden“. Definition bei Wikipedia.

Die Challenge
Wir wollen leichter und offenherziger über das Thema „Sterben“ reden. Es soll explizit nicht ums Trauern gehen. Lachen und Weinen, Schimpftiraden und Liebesschwüre sind willkommen.

Die Form diesmal: Prosa!
Kurz und schlicht,
freestyle,
gerne auch: slammig oder als Elfchen,
humorvoll, träumerisch, skurril,
ein Spiel mit Worten.

Trau dich die Perspektive zu wechseln. Das Totenhemd wird zum Liebesbeweis oder zur Mordwaffe, schürt vielleicht den Neid oder die Eifersucht. Der tote Mensch trägt das Totenkleid vielleicht links herum und zum Vorschein kommt ein unerwartetes Motiv oder Farbe. Das Hemd sitzt vielleicht zu knapp und sieht aus wie eine „Wurstpelle“, weil es beim Waschen geschrumpft ist oder der Mensch zu dick geworden ist.

Alles, nur keinen klassischen Blogtext!

13 Termine vergeben wir im kommenden November. Das Prozedere kennst Du: Ich datiere die Tage in einer Liste hier im Blog. Wähle bitte einen Termin, wenn du mitschreiben möchtest. Sobald der Link zu deinem Artikel bei mir eintrifft, verlinke ich diesen an dem Datum, an dem dieser in deinem Blog erscheinen wird. So kann man an „deinem Tag“ klicken und deinen Blogpost lesen.

Du hast noch Fragen? Schreib mir gern hier im Kommentarfeld oder wähle deinen Wunschtermin. Ich freue mich, wenn du (wieder) dabei bist.

Die Termineliste: Ab Dienstag, 1. November und dann jeder ungerade Tag: 3., 5. und sofort bis Freitag, 25. November. Am 27. November beginnt die Adventszeit.

18 Gedanken zu „November-Blogaktion 2022: „Totenhemd“ trifft auf Prosa

    • Guten Morgen Robert, schön, dass du uns entdeckt hast. Wie du siehst hat heut Brig ihren Platz bei uns.
      Du hast eine Blogparade gestartet? Ich habe die Fragen kurz angelesen. Mache gerne mit. Bin heut den ganzen Tag unterwegs und klicke hier nicht rein. Falls Du etwas schreiben möchtest … es wird einen Platz finden. Adventssamstag ist endgültig Schluss. Schönen Tag. HG Petra

      Gefällt 1 Person

      • Ja, das habe ich dann zu spät gesehen. Ich werde etwas schreiben und euch dann verlinken, da ich eure Aktion super finde. Ich braucht das dann nicht zu veröffentlichen bei euch. Ist ja schon alles belegt und Samstag wolltest du wegen Advent nichts mehr veröffentlichen, was ich gut nachvollziehen kann. Da ich eurem Blog jetzt folge, erfahre ich ja, wann die nächste Blogparade bei euch startet. Da bin ich dann dabei. Das du an meiner Blogparade teilnehmen möchtest finde ich toll. Dir noch einen schönen Tag, Robert

        Gefällt mir

  1. Pingback: 1.11. Katja eröffnet mit „La Petite Mort“ | Totenhemd-Blog

    • Hallo liebe Martina, am 26. ist schon Adventssamstag, den vergebe ich nicht. Ich habe ja nur die ungeraden Tage ausgewählt. Dann nimmst du den 25. November, ok? Ich freue mich, dass du dabei bist. Schönen Abend. Petra

      Gefällt mir

  2. Pingback: 1. November. Tag der Toten. Unsere November-Blogaktion geht an den Start | Totenhemd-Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..