24.11. Christine schreibt an ihre Mutter

img_2945.jpgHallo Mama,

vor mehr als zehn Jahren bist du gestorben, wohin bist du gegangen?
Bist du noch?

…Er hat sich aus dem Leben gequält, schrieb mir die Frau eines Freundes. Aus dem Leben in den Tod…
Wie ist es nun mit dem Tod, Mama? Du bist nun lange genug dort, warum schickst du keine Antwort?

Durch eine interessante Konstruktion konnte ich mein Spiegelbild auf einem Grabstein sehen: „Der Tod ist sehr lebendig“, dachte ich und betrachtete faszieniert eine Weile mich selbst .

Mama, heute kann ich deine Ängste anders verstehen, Weiterlesen