5.11. Karolin: Kleines Ritual …

Karolin hat mich auf ihren Blogartikel hingewiesen, den sie am 31. Oktober gepostet hat.

Madame ist schon seit den ersten Tagen unseres Totenhemd-Blogs bei uns aktiv und fleißige Leserin. Ich finde ihr Artikel passt wunderbar in unsere Challenge. Er beginnt so:

Es ist soweit, die dunklen Zeiten beginnen. Wie ich finde, eine magische Zeit. Dieser Tage wird gefeiert. Halloween, Dia de los Muertos, Allerseelen, Allerheiligen und wie sie alle heißen diese Tage. In unseren modernen Zeiten vermischen sich Traditionen und jeder sucht sich raus was passt.

Deshalb hier entlang zum Lesen.

Von Karolin à la Madame Flamusse lesen wir wieder am 23. November wieder.

30.10. Sandra Euringer: Halloween- oder die lebensspendende Verbindung mit dem Tod

047afa_dc3b6c5527f34a299b878e107c5095b7~mv2

Unser eigenes Leben und unser Tod sind das Persönlichste, das wir erleben können – und deshalb möchte ich mit Euch im Folgenden kein Halloween-Stereotype sondern meine ganz persönliche Geschichte teilen – und warum die Verbindung mit dem Tod für mich das wichtigste Geschenk an das Leben ist.

Meine erste bewusste Konfrontation mit Sterbegedanken hatte ich an Halloween vor
18 Jahren … hier weiterlesen bitte.

***

Wir freuen uns, dass Dich Katja auf unsere Blog-Aktion hingewiesen hat. Danke, dass Du dabei bist.