November-Blog-Aktion: Welches ist deine heimlichste Frage?

Quelle: frau-ines.de

Quelle: frau-ines.de

Wir laden herzlich ein zur November-Blogaktion im Totenhemd-Blog.

TRAU DICH!
Welches ist deine heimlichste Frage zum „Sterben und zum Tod“? Und wie antwortest Du darauf? (Du darfst Dir auch eine Frage ausdenken … 😉 )
  • Darf man auf dem Friedhof mit dem Verstorbenen Sekt trinken?
  • Wieso kaufen Chinesen ganze Wohnungseinrichtungen aus Pappe, ein Handy aus Papier für ihre Toten?
  • Tragen Tote Windeln?
  • Wieso kann man im November in Mexiko Süßkram in Form von Särgen, Skeletten und Totenschädeln kaufen?
  • Wieviel Leichenwasser produziert ein Leichnam?
  • Auf dem Lesestapel einer Nachbarin wartet schon lange das Buch der Fährfrau Brönnimann. Was tut eigentlich eine Fährfrau genau?
  • Wie kommt der Totenkopf aufs Geschirr?
Diese und ähnliche Fragen sollst Du stellen und in einem Artikel auf Deinem Blog beantworten. Da wartet vielleicht schon lange ein ganz besonderes Fundstück über das Du sprechen möchtest. Du traust Dich aber nicht.
Schreib uns Deine Gedanken, deine Geschichte, Deine Antworten, deine Vermutungen, beschreibe die Bilder, die Dir einfallen.
TRAU DICH, darüber zu sprechen und zu schreiben. Im November.
Wo? Hier im Totenhemd-Blog.
Wie? Schicke uns Deine Mail (totenhemd at gmail.com) mit Deinem Beitrag (als PDF) und am besten mit einem Foto (.jpg oder .png) bald, am liebsten nicht zu spät, dann aber ein paar Tage vor der Veröffentlichung bitte.

Weiterlesen