Wenn ich zuerst sterbe …

… wird meine Schwester im Advent diesen Weihnachtsstern aufhängen, den ich ihr vor vielen Jahren einmal schenkte. Sie freut sich immer wieder drüber … nur wird sie mir kein Foto mehr schicken. Vielleicht sitze ich auf einer Wolke und winke ihr zu.

… wird meine Freundin diese Christbaumkatze aufhängen immer wieder zur Weihnachtszeit und an mich denken. Dieser Tannenschmuck musste sein, denn M. liebt ihre Katzen sehr. Ich werde ihr von meiner Wolke aus „miau“ ins Ohr schnurren.

Wenn ich zuerst sterbe, wird immer wieder Advent sein und Weihnachten kommen. Und ich bin raus aus dem alljährlichen Trubel … vielleicht sitze ich auf einer Zypern-Wolke und lasse die Sonne scheinen.

Ich danke allen, die mitgeschrieben haben zur diesjährigen November-Blogaktion. Es waren schöne, berührende und lustige Beiträge dabei. Ich bin sehr stolz und froh, dass wir diese schöne Aktion gemeinsam auf den Weg gebracht haben. Vielen lieben Dank euch allen. Und nun beginnt die Advents- und Weihnachtszeit. Bleibt gesund und zuversichtlich. Habt eine gute und schöne Zeit.

Ein Gedanke zu „Wenn ich zuerst sterbe …

  1. Pingback: Unsere November-Blogaktion: Terminübersicht und unsere Autor*innen | Totenhemd-Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.