Unsere November-Blogaktion: Ich hab mit den Toten getanzt

im Kloster Kappel fotografiert

im Kloster Kappel fotografiert

Wir laden 15 Bloggerinnen und Blogger herzlich ein zur zweiten November-Blogaktion im Totenhemd-Blog.

„Ich hab mit den Toten getanzt.“

Wenn du könntest wie du wolltest: Wie würdest du dann an deine Toten denken? Dich auf welche Weise erinnern?
Stell dir vor, alle, die du dabei haben möchtest, machen mit, ohne Wenn und Aber. Und alles ist möglich:

  • Picknick am Grab
  • Tanzfest auf dem Friedhof
  • Zeitkapseln vergraben …

Was wirst du gemacht haben?

Wir und unsere LeserInnen sind sehr gespannt.
Schreib uns Deine Gedanken, deine Geschichte, Deine Antworten oder beschreibe die Bilder, die Dir einfallen. TRAU DICH, darüber zu sprechen und zu schreiben. Am
1. November geht es los.

Schreibe bitte in DEINEM Blog … wir verlinken dann zu Deiner Story.

Wo? Hier im Totenhemd-Blog.
Wie? Schicke uns bitte eine Mail (totenhemd at gmail.com) mit dem Link zu Deiner Geschichte mit einem passenden Foto (.jpg oder .png) zur Story. Bitte mindestens 5 Tage vor dem Datum, das Du ausgewählt hast.

Dein Link mit dem Foto zum Artikel erscheint bei uns im Totenhemd-Blog an Deinem Wunschdatum. In Deiner Geschichte nimmst Du Bezug auf unsere Blogaktion und verlinkst zu uns.

Wann? Im November – siehe weiter unten die Datumsauswahl.
Wähle ein Datum, an dem Dein Beitrag erscheinen soll. 14 Termine stehen zur Wahl.
Nenne uns gern jetzt schon den Titel Deines Blogbeitrags.

Bitte gerne weiter erzählen.

Wir freuen uns schon. Wer schreibt wann:

Di     1.11. Katja aus Mexiko am „Dia des los muertos“
Do    3. Sabine und Dennis von digital.danach: Gedenken im Netz
Sa    5. Dr. Elisabeth Mardorf: innerer Dialog mit geliebten Verstorbenen im Tagebuch.
Mo   7. Dr. Friederike Erichsen-Wendt: Zeit und die Sache mit dem Tanz auf den Gräbern
Mi    9. …..
Fr   11. Lucia: Erinnerung: ja. Museum: nein!
So  13. Silke: Mit den Toten tanzen – Lasst uns gemeinsam feiern und erinnern
Di   15. Elvira Löber: Weihnachtsfest auf dem Friedhof
Do  17. Petra Piri: Aufräumen oder Steine am Todestag
Sa  19. Regina Wahl:  „Poetry Slam – Dead or alive“.
So 20. ein Plätzchen für Petra Schlitt: Meine Großmütter – meine Ahninnen
Mo 21. Claudia: Erinnerungen an eine Igelprinzessin
Mi  23. Birgit: Der Scheiterhaufen
Fr   25. Gitte Härter: Der Tod und das Erinnern
So  27. Michaela Schara: TotenTratsch
Di   29. Simone Harland: Über die Toten reden, wäre bereits ein Fortschritt
Mi  30. Frau Frohmann: LIMBUS. Das soziale Netzwerk für die Lebenden und die Toten

Und wenn schon alle Termine vergeben sind … dann schreib doch trotzdem über deine Idee in Deinem Blog und verlinke zu uns oder auch nicht und erzähle uns auf unserer Facebook-Seite.

… und dann beginnt die Adventszeit …

40 Gedanken zu „Unsere November-Blogaktion: Ich hab mit den Toten getanzt

  1. Pingback: Grabgestaltung zwischen individuellem Erinnerungsort und Scheiterhaufen › Fachberatung Trauerfeier

  2. Pingback: Über die Toten reden, wäre bereits ein Fortschritt- Geboren in den Sechzigern

  3. Pingback: Trauern im Internet: Von Hashtags und “GoneBots” – digital.danach

  4. Pingback: Mein Totentanz – wider die Ordnung | reingelesen

  5. Pingback: Der Tod und das Erinnern |

  6. Pingback: Erinnerungen an eine Igel-Prinzessin | meineschwestertotundichhier

  7. Pingback: Meine Großmütter – meine Ahninnen – Petra Schlitt

  8. Pingback: Aufräumen oder Steine am Todestag – voller worte

  9. Pingback: Weihnachten auf dem Friedhof feiern wir mit den Toten - Septemberfrau

  10. Pingback: Mit den Toten tanzen - Lasst uns gemeinsam feiern und erinnern - In lauter Trauer

  11. Pingback: Das Erinnern: ‚Flüchtig Heiliges‘ als verborgenes Grundgerüst des menschlichen Daseins – zwischengerufen

  12. Pingback: #30 Skizzen |

  13. Oh was für eine schöne Aktion. Ich würde auch gerne mitmachen mit meinem Blog „In lauter Trauer“. Thema überlege ich mir noch genauer. Gerne am 13.11.
    Ich freue mich auf die Artikel zum Thema!
    Liebe Grüße
    Silke

    Gefällt 1 Person

  14. Hallo, ich würde gerne mitmachen – und zwar am 29. November, wenn möglich. Ich würde gerne davon erzählen, wie schwierig es für Hinterbliebene ist, mit anderen über Tote zu sprechen, ihnen gemeinsam mit anderen zu gedenken, wenn die anderen nicht wissen, wie sie auf die Hinterbliebenen reagieren sollen.

    Gefällt 2 Personen

  15. Vor einer halben Stunde habe ich schon einmal kommentiert, bin mir aber nicht sicher, ob der Kommentar angekommen ist. Dies hier ist der zweite Versuch:
    Danke, ich bin gerne wieder mit dabei. Am liebsten am 11.11., zum Thema: Erinnerung Ja. Museum Nein!
    Viele Grüße in die Runde
    von Lucia

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s